Sunsail - das nachgeführte PV-System zur Eigenstromversorgung von Unternehmen

Mit dem nachgeführten Photovoltaiksystem Sunsail können Unternehmen ihren eigenen Ökostrom produzieren und ihr grünes Image stärken.

Das Sunsail ist eine individuell konfigurierbare Photovoltaikanlage, die speziell für den Eigenverbrauch des erzeugten Solarstroms konzipiert ist und optional um eine Ladesäule für Elektroautos erweitert werden kann.

Das bewegliche Photovoltaiksystem, das mit Modulen des deutschen Herstellers Luxor bestückt ist, folgt im Tagesverlauf automatisch dem Sonnenstand und erwirtschaftet so eine maximale Solarernte.

Besonders interessant ist der Solar Tracker für mittelständische Unternehmen, die mit dem Sunsail nicht nur grünen Strom produzieren und nutzen können, sondern die gleichzeitig ein nach Außen sichtbares Zeichen für ihr Umweltbewusstsein setzen möchten.

Details:

- Das Sunsail gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: 
  Sunsail Ena (mit Logodarstellung) und Sunsail Dio (ohne Firmenlogo, dafür 2 zusätzliche Module).

- Alle Module kommen vom deutschen Hersteller Luxor.

Sie benötigen:

- Eine freie Fläche von ca. 9 x 9 m an einem möglichst sonnenreichen Standort.
- Eine Baugenehmigung ist nicht erforderlich.

 

Kaufmännische Betriebsführung

psm unterstützt Sie bei der kaufmännischen Geschäftsführung von Windparks, vor allem bei der Finanzbuchhaltung und dem Fondsmanagement.

Mehr

Standorte Photovoltaik

Der Schwerpunkt unseres Geschäfts liegt in Deutschland. Hier unterhalten wir ein dichtes Netz von Standorten. Wir sind auch in Südeuropa vertreten – zum Beispiel mit Servicestandorten in Portugal.

Mehr

Technische Betriebsführung für PV-Anlagen

Wer eine Photovoltaikanlage betreibt, muss diese immer wieder auf den Prüfstand stellen: Unsere technische Betriebsführung betreut Sie hier umfassend – von den Modulen über die Wechselrichter bis hin zum Einspeisepunkt.

Mehr